Erfrischend und gut - die Jugendkapelle des Musikvereins Sölden

 

jugendmusik 2019

 

Die Intensivierung der Nachwuchsarbeit führte dazu, dass im Jahre 2007 die Gründung einer Jugendkapelle erfolgen konnte. Heute musizieren insgesamt 26 Mädchen und Jungs im Alter zwischen 10 und 17 Jahren in der Jugendkapelle des Musikvereins Sölden. Integriert wurden auch NachwuchsmusikerInnen der Nachbargemeinde Wittnau.

 

Wöchentlich wird gemeinsam geprobt, immer Dienstags von 18:30 Uhr bis 19:30 Uhr im Proberaum der Saalenberghalle. Gerne kann man jederzeit kommen und mitmachen!

 

Höhepunkte des Jahres sind das Frühjahrskonzert, das Musizieren im Dorf an Heilig Abend, bei Vorspielen in Schule und Gemeinde aber auch bei zahlreichen Anlässen des Musikvereins, z. B. dem Sommerfest, dem Jahres- und Kirchenkonzert.

 

Dirigent ist heute Christoph Schweigert nachdem in den Anfängen die Leitung von Arnold Brunner, Robert Ritter und Günther Ritzel übernommen worden war. Für den Dirigenten ist die Jugendkappelle eine sehr große Herausforderung: Die Besetzung in der Jugendkapelle ist in den meisten Fällen so, dass der Dirigent seine musikalische Arbeit auf die in der Ausbildung vorhandenen Instrumente anpassen muss. Oft gibt es viele Querflöten und Klarinetten, zu einer anderen Zeit dominiert das „kleine Blech“ besonders mit Trompeten. In den tiefen Registern ist die Besetzung meist zu schwach. Abhilfe schaffen die Dirigenten auf vielfältige Weise, meist mit der Hinzunahme eines Musikers aus dem Orchester. Aber es gab auch schon einen Jungmusiker, der mit dem tiefen Streichinstrument „Violincello“ die tiefen Stimmen ausfüllte. Geeignete, vor allem auch die Jugendlichen motivierende Literatur zu finden, ist da oft schwierig und fordert die besondere Kreativität und Kompetenz des Dirigenten.

 

Ein Instrument zu spielen, vor allem gemeinsam mit anderen, macht Spaß, keine Frage. Aber auch die Kameradschaft darf bei der Vereinsarbeit nicht zu kurz kommen. Klassiker sind das Abschlussgrillen vor den Sommerferien oder das gemeinsame Rodelevent am Berglusthaus in St. Ulrich.

 

 

Leitungsteam JUKA

 

Verschiedene Funktionen garantieren im Musikverein Sölden die hervorragende Durchführung und Organisation der Jugendarbeit. Diese sind:
* Nachwuchskoordinator als Mitglied im Vereinsvorstand
* Dirigent der Jugendkapelle
* Jugendbetreuerinnen

Nachwuchskoordinator als Mitglied im Vereinsvorstand:
* Christoph Schweigert

Dirigent der Jugendkapelle
* Christoph Schweigert

Jugendbetreuer sind:
* Saskia Rudolph
* Simon Rudolph